KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte rechnen Sie 1 plus 7.

Rudern – Ein Sport für jedermann

Für aktive Ruderer verbirgt sich hinter dem Begriff "Rudern" mehr als nur eine Sportart. Neben den vielfältigen Angeboten und Erlebnismöglichkeiten ist es in nahezu allen Altersstufen erlernbar und als Sport durchführbar.

Die meisten Ruderer äußern die Überzeugung, dass dieser Sport alle wesentlichen Eigenschaften und Fähigkeiten schult, die ein modernes Leben erfordert: Kraft, Ruhe, Gleichgewicht, Koordination, Ausdauer, Teamgeist, Freude am Wettkampf, Zielgerichtetheit und Konzentration.

Rudern offeriert eine enorme Vielfalt an Möglichkeiten und der besondere Reiz dieser Sportart besteht darin, dass man sich nicht nur ausschließlich für eines dieser Angebote entscheiden muss, sondern dass man mehrere dieser Aspekte verknüpfen und kombinieren kann. So kann man Rudern sowohl als Mannschaftssport wie auch als Individualsport betrieben werden.Rudern ist gesund und hält fit und erfüllt außerdem wesentliche integrative Funktionen.

Rudern ist Natur- und Erlebnissport, Erziehungsmittel und eignet sich in besonderer Weise als Sport für Behinderte. Schließlich findet man selten eine Sportart, die gleichermaßen als Freizeit- und Familiensport in Frage kommt und als Wettkampf- und Spitzensport eine herausragende Rolle in der Sportlandschaft spielt.

aus: Wolfgang Fritsch, Tipps fürs Rudern, Aachen 2000