KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte rechnen Sie 7 plus 8.

Merlin Schmid und Timo Nagel fahren bei Langstrecke in Dortmund in der deutschen Spitze mit

Am ersten Adventswochenende starteten Merlin Schmid und Timo Nagel vom Ruderverein Neptun Konstanz bei der Langstrecke über 6000 Meter in Dortmund.
Diese Veranstaltung ist das erste Aufeinandertreffen aller ambitionierten Sportler in Deutschland und das erste Kräfte-Messen vor der Saison 2018.
Ihr kommt im Regattakalender daher eine große Bedeutung zu.
 
So starteten trotz des nasskalten Wetters insgesamt 43 Boote in ihrer Altersklasse, dem U19 Einer, darunter der amtierende Junioren-Vizeweltmeister.
Umso höher ist ihr Abschneiden zu bewerten: Timo Nagel landete auf Platz 9, Merlin Schmid sogar auf Platz 6.
Damit konnten sich zwei Sportler aus Konstanz unter den ersten Zehn platzieren.
„Vor dem Wettkampf hatten wir vorsichtig Richtung Top 10 geschielt“, bewertet Trainer Florian Möller das Ergebnis.
„Mit zwei Platzierungen so weit vorne können wir sehr zufrieden sein. Die lange Anfahrt hat sich gelohnt.“
 
Text: Florian Möller

Zurück