KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Bitte addieren Sie 2 und 1.

Drei Siege bei der Kölner Juniorenregatta

Bei der Juniorenregatta in Köln gab es für den Ruderverein Neptun Konstanz dieses Jahr drei Siege zu feiern. 

Zweimal erfolgreich war Jasper Angl mit seinem Partner Elias Kun. Nach ihrem sicheren Sieg im Vorlauf konnten sie den ersten gesetzten Lauf am Sonntag mit knapp 14 Sekunden Vorsprung gewinnen.
Ebenfalls siegreich war Niklas Handel im leichten Junior A-Einer am Sonntag. Außerdem startete er in einem kurzfristig gebildeten Doppelzweier mit Höchst. Dort erreichten sie Platz fünf und vier.
Zwar ohne Sieg, aber mit guten Leistungen konnte Merlin Schmid auf sich aufmerksam machen. Im Doppelzweier mit Münster, der ebenfalls zum ersten Mal auf der Regatta gefahren wurde, erreichten sie hinter dem bisher schnellsten deutschen Boot zwei ganz knappe zweite Plätze. Am Sonntag war der Abstand unter einer Sekunde. Im Einer landete er ebenso zweimal auf Platz zwei.
Im Bereich der U17 starte Salome Horrer im leichten Juniorinnen Einer und zeigte sich gegenüber München mit Platz fünf und drei verbessert. Ebenso startete der leichte Doppelzweier mit Sven Hundsdörfer und Benedict Ilse. Krankheitsbedingt langte es nach guten ersten 500m leider zweimal nur für Platz fünf.

Für die schweren A-Junioren Jasper Angl und Merlin Schmid geht es ausgehend von diesen Ergebnissen nun darum, sich optimal auf die zweite Rangliste des DRV in anderthalb Wochen in Hamburg vorzubereiten. Ausgehend davon wird ein Teil der Plätze für die U19 WM in Racice vergeben.
 
Bilder: Christel Angl

Zurück