KONTAKT

Hier kannst Du ganz schnell eine Mail an den Verein schicken – da wir aber nur ehrenamtlich arbeiten, erwarte bitte keine Antwort in den nächsten Minuten ;-)

Was ist die Summe aus 7 und 3?

Adrien Leforestier siegt in München

Dieses Wochenende ging es für B-Junior Adrien Leforestier nur eine Woche nach Mannheim direkt in München weiter. Bei der internationalen Juniorenregatta auf der Olympia-Regattastrecke von 1972 in München startete er im Leichtgewichts-Einer und gesteuertem Doppelvierer.
 
Der Doppelvierer, der aus den besten Leichtgewichtsruderern Baden-Württembergs im Osterlehrgang gebildet wurde, gelangen zwei sehr starke Rennen. Am Samstag setzten sie sich gegen Hamburger, Berliner und eine bayerische Mannschaft mit zwei Sekunden Vorsprung auf den Zweiten durch. Im A-Finale am Sonntag, in dem sie als Vorlaufsieger startberechtigt waren, zeigten sie eine beeindruckende Leistung und brachten schnell offenes Wasser zwischen sich und ihre Verfolger. Am Ende setzten sie sich mit über einer Länge Vorsprung ungefährdet durch.
 
Im Einer startete Adrien nur am Samstag. Hier landete er auf Platz zwei. Beachtlich ist dabei besonders, dass er bei 34 gestarteten Booten immer noch die viertschnellste Gesamtzeit hatte!
 
Insgesamt also ein sehr erfreuliches Wochenende, während der Rest der Rennmannschaft sich in Konstanz bei Regen und Wind auf die nächsten Regatten vorbereitet!
 
 

Zurück